industriehallen mit verwaltung

pavoy GmbH, industriestrasse 3, 54576 hillesheim
baujahr 1968 bis 2000
produktionsfläche 10.480 m²
bürofläche  440 m²
baukosten 4.600.000 €

 

in mehr als 30 jahren wurden produktionsflächen in 2-geschossiger bauweise errichtet.

Die untergeschosse sind in stahlbeton ausgeführt, für die oberen bereiche wurde eine stahlkostruktion gewählt, die mit zeigelmauerwerk ausgefacht ist.

die fa. stellt stahlmöbel her.

anfangs wurden die möbel noch in handarbeit lackiert. nachdem erst eine und dann die zweite einbrennlackieranlage gebaut wurde, sind mittlerweile zwei pulverbeschichtungsanlagen in betrieb.

bedingt durch das wachstum der fa. musste immer wieder erweitert werden. 

der baustil wurde beibehalten.

nachdem dann ein nachbargrundstück erworben werden konnte, wurde

eine konstruktion in stahl und glas gewählt.