boots- und lagerhalle, dlrg - konz
Arrow
Arrow
Slider

dlrg ortsgruppe konz, vors. ernst kopp, donatusstrasse
baujahr 2004
nutzfläche 90 m²
kubatur  390 m³
baukosten:  72.000 €

 

diese boots- und lagerhalle ist im aussenbereich der stadt konz, unmittelbar am fahradweg des jeuchentales angrenzend an das schul- und sportzentrum konz errichtet. die feuerverzinkte stahlrahmenkonstruktion bildet das traggerüst. die gesamte halle ruht auf einem stahlbetonsockel in sichtbetonqualität. als fundamentierung sind einzel- und streifenfundamnete berechnet.

aussen wird die geräte- und lagerhalle von einer unbehandelten boden/deckel-schalung aus sibirischer lärche umschlossen. eine farbveränderung der aussenfassade von holzgelb nach holzgrau ist gewollt.

die dacheindeckung erfolgte mit trapezblechen in einem hellgrauen farbton. tageslicht gelangt durch horizontal angelegte seitliche fensterbänder in den halleninnenraum. 

ein wc ist im hallengrundriss durch gedämmte holzständerwände abgetrennt. die beheizung dieses raumes erfolgt mittels einem elektro- heizgerätes.

als halleninnenboden wurde eine stahlbetonbodenplatte mit eingestreuter korrudurbeschichtung eingebracht. diese ist abriebfest, eben und sehr gut zum befahren selbst mit schweren fahrzeugen geeignet. 

die zuwegung zur halle wurde als wassergebundene decke hergestellt.